GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


DVD   

Kategorie Abenteuer, Drama, Abenteuer, Drama, Romantik
Darsteller Jodie Foster, Chow Yun-Fat, Bai Ling
Regie Andy Tennant
Ländercode 2
Laufzeit 142 Minuten
Sprache Englisch (Untertitel für Hörgeschädigte), Englisch, Französisch, Thailändisch
Untertitel Deutsch
Bildformat Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
Freigabe ab 6 Jahren
Medien 1
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 4010232006332

Fr. 6.90

nur noch 1 Stück verfügbar

Artikelbeschreibung

Was muss ein Regisseur tun, um es richtig zu machen? Andy Tennants vorhergehender Film war die höchst unterhaltsame Cinderella-Romanze Auf immer und ewig, die sang- und klanglos aus den Kinos verschwand und zum Videohit wurde. Anschließend schuf Tennant diese hinreißende, nicht als Musical verfilmte Version von Anna und der König und bekam an den Kinokassen erneut den Stachel des kommerziellen Misserfolges zu spüren. Dabei hätten beide Filme etwas Besseres verdient. Bleibt zu hoffen, dass dieser "Anna" vielleicht noch im Nachhinein die Wertschätzung des Publikums zuteil wird, das sich ihr im Kino entzogen hatte.

Die sehr erfreuliche Kostüm-Romanze erzählt die eher drollige Geschichte nach Anna Leonowens Tagebuchaufzeichnungen, die erstmals in Margaret Landons Roman von 1944 erzählt wurde, in einer üppigeren und weit lohnenswerteren Version. Auch wenn viele sie für fehl besetzt hielten, gibt Jodie Foster eine bewundernswerte Vorstellung als Anna (abgesehen davon, dass sie im Original ein wenig mit ihrem viktorianischen Akzent zu kämpfen hat), der trauernden Witwe, die 1860 mit ihrem kleinen Sohn nach Siam kommt. Dort soll sie als Lehrerin die vielen Kinder des polygamen Königs Mongkut (Chow Yun-Fat) unterrichten. Vor dem Hintergrund eines turbulenten politischen Klimas entfacht eine Leidenschaft zwischen dem ungleichen Paar.

Obwohl die Chemie zwischen den beiden nicht vollständig herüberkommt, verfügt der Film doch über eine große Portion königlichen Charmes und Luciana Arrighis opulentes Produktionsdesign ist einfach großartig. Während Humor und Politik in ausgewogenem Maße vertreten sind, ist Chow Yun-Fat wohl der liebenswerteste König, den diese Rolle bislang hervorgebracht hat: mächtig und doch zärtlich, kraftvoll, aber dennoch unter der schweren Bürde seiner Führerschaft leidend. Und nicht zuletzt durch Bai Lings eindrucksvolle Performance als tragische Liebhaberin Tuptim, erhält einer der unterbewertesten Filme des Jahres 1999 auch noch die angemessene emotionale Tiefe. --Jeff Shannon

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren:
E-Mail