GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


DVD   

Kategorie Komödie
Darsteller Steve Martin, Eddie Murphy, Heather Graham, Christine Baranski, Jamie Kennedy
Regie Frank Oz
Ländercode 2
Laufzeit 93 Minuten
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Niederländisch, Dänisch, Finnisch, Schwedisch, Norwegisch, Griechisch, Hebräisch, Polnisch, Tschechisch
Bildformat Dolby, PAL, Surround Sound
Freigabe ab 6 Jahren
Medien 1
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 4030521311619

Fr. 4.90 Fr. 6.90

nur noch 1 Stück verfügbar

Artikelbeschreibung

Filmemacher bemerken oft, dass es sehr schwer ist, einen schlechten Film zu drehen, weshalb sich nur wenige der Herausforderung stellen würden, wenn sie nicht so naiv wären... Steve Martins Bobby Bowfinger ist nach diesem Schema gestrickt, einer dieser liebenswerten, unerschütterlichen Hollywoodtypen, die direkt von Edward D. Wood (Plan 9 aus dem Weltall) abzustammen scheinen. Um seine zerrüttete Existenz wieder zu beleben, entscheidet sich Bowfinger, "Chubby Rain" zu verfilmen, die Sciencefiction-Show seines Buchhalters über Außerirdische, die die Erde mittels Regentropfen überfallen. Der Haken an der Sache ist, dass er den Action-Megastar Kit Ramsey (gespielt von Eddie Murphy) für sein Projekt gewinnen muss, einen Schauspieler, der derart paranoid ist, dass er in Drehbüchern die Ks zählt, um mögliche Ku-Klux-Klan-Einflüsse aufzudecken.

Nachdem seine Bemühungen fehlschlagen, kommt Bowfinger auf die geniale Idee, Ramsey ohne dessen Wissen zu filmen, indem er Schauspieler auf den ahnungslosen Star loslässt, wann immer dieser in der Öffentlichkeit erscheint. Kit beginnt allerdings zu glauben, dass er tatsächlich von Außerirdischen gejagt wird, und sucht völlig hysterisch Zuflucht bei seinem Guru (Terence Stamp) bei einer scientologymäßigen Gruppierung mit dem Namen "MindHead", wo die Leute in teuren Anzügen und mit weißen Pyramiden auf ihren Köpfen herumlaufen. Seines Stars beraubt, gibt sich Bowfinger jedoch noch lange nicht geschlagen und heuert einen Doppelgänger namens Jiff an (ebenfalls Eddie Murphy), um die Rolle zu übernehmen.

Der Ton des Films ist manchmal ziemlich flach, wenn auch nicht gerade ausdruckslos -- aber wir wollen ja nicht pingelig sein. Die Farce ist flott und fesselnd und gespickt von hervorragenden schauspielerischen Leistungen -- allen voran Eddie Murphy, dessen Doppelrolle als Kit und Jiff sein charakterdarstellerisches Talent bestens zum Ausdruck bringt, sowie Steve Martin, dessen Darstellung von Bowfinger, dieser Mischung aus Hochstapler und Möchtegern-Visionär, es gelingt, Ihre Sympathien zu gewinnen. Die von Heather Graham gespielte Möchtegern-Schauspielerin arbeitet sich fröhlich durch alle Betten nach oben, wie es sich gehört, und Christine Baranski spielt ihre leicht angeschlagene Schauspielerin, die sich völlig mit ihren Figuren identifiziert, mit kurzsichtiger Selbstvergessenheit. --Jim Gay

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren:
E-Mail