GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


DVD   

Kategorie Abenteuer
Darsteller Martin Huber, Ameenah Kaplan, Michael Moriarty, Colonel Kappor
Lisa Meier, Claudio Di Mauro, Wolfgang Panzer, Edwin Horak
Format DVD
Ländercode 2
Laufzeit 106 Minuten
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Bildformat Dolby, PAL
Freigabe ab 12 Jahren
Medien 1
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 4042564136654

Fr. 9.90 Fr. 12.90

nur noch 1 Stück verfügbar

Artikelbeschreibung

Der Schweizer Mönch Fried Adelphi verlässt die Abgeschiedenheit des Kartäuserordens, um in Indochina nach der Besitzerin seines Klosters zu suchen. Sie soll den Pachtvertrag für die Heimstatt der Mönche verlängern. Fried entdeckt nach 25 Jahren des Schweigens, der Meditation und der Einsamkeit eine Welt jenseits der Stille: das pure Chaos des prallen Lebens. Es beginnt eine Odyssee durch Indien, später durch Indonesien. Die Suche nach der ominösen Vermieterin wird abgelöst von der spirituellen Erfahrung seiner selbst, von der Suche nach Klarheit und letzter Wahrheit. Fried, der trotz einigem Missgeschick weniger an der Existenz eines Gottes denn an sich selbst zweifelt, begegnet in der New Yorker Touristin Ashaela dem personifizierten Tod. Die junge Schwarze ist herzkrank und steht am Ende ihres kurzen Lebens. Zwischen dem ungleichen Paar entsteht das zarte Gespinst einer Seelen- und Wesensverwandschaft, die alle -- sexuellen, kulturellen, altersbedingten, religiösen -- Differenzen mühelos überschreitet.

Der Münchner Regisseur Wolfram Panzer hat mit Broken Silence, seinem ersten Spielfilm, ein poetisches Kunststück abgeliefert, einen "absoluten Leinwand-Glücksfall" (Der Spiegel). Mit minimaler technischer Ausrüstung (Hi-8-Videokamera) und ohne festes Drehbuch begab er sich samt seiner beiden Darsteller, unterstützt von einem Kameramann und einem Tontechniker, nach Asien, um dort sein westöstliches Roadmovie möglichst unbefangen und spontan umzusetzen. Das hohe Maß an Authentizität, das die grob gepixelten, lichtscheuen Bilder vermitteln, passt wunderbar zu der Wirklichkeitsnähe der Schicksale, die erzählt werden. Dank der Mundpropaganda der Vielen, die sich von Frieds Geschichte berühren ließen, avancierte der Low-Budget-Film schnell vom Geheimtipp zum großen Publikumserfolg. --Carola Feddersen

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren:
E-Mail