GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


DVD   

Kategorie Abenteuer, Romantik, Abenteuer, Romantik, Drama, Komödie
Darsteller Piper Perabo, Adam Garcia, Maria Bello
Regie David McNally
Laufzeit 97 Minuten
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch
Bildformat Dolby, PAL, Surround Sound
Freigabe ab 6 Jahren
Medien 1
EAN 4011846002352

Fr. 3.90 Fr. 4.90

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht verfügbar. Wenn sie diesen Artikel reservieren erhalten sie eine E-Mail sobald wieder ein Exemplar verfügbar ist. Das Exemplar bleibt dann drei Tage für sie reserviert und sie können sich für einen Kauf entscheiden. Die Reservation ist unverbindlich.

Artikelbeschreibung

Als Produzent macht Jerry Bruckheimer Filme für Männer, in erster Linie Actionfilme, wie Top Gun und Gone in 60 Seconds. Die Filme mit Frauen in der Hauptrolle, wie Flashdance und jetzt Coyote Ugly haben mit ihrer Vorliebe für "starke Frauen" einen ganz besonderen Reiz. Für Bruckheimer bedeuten "starke Frauen" unabhängige, attraktive Frauen, die keinen Mann brauchen, um das zu erreichen, was sie erreichen wollen. Gibt es etwas Erotischeres?

In Coyote Ugly spielt die charmante, junge Piper Perabo eine Kellnerin namens Violet aus New Jersey, die nach New York zieht, um als Songwriterin groß herauszukommen. Sie hat absolut keine Ahnung, wie das Musikgeschäft funktioniert und verlässt sich stattdessen auf das Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten. Um finanziell über die Runden zu kommen, übernimmt sie einen Job in einer Bar mit dem seltsamen Namen "Coyote Ugly", in der Barkeeperinnen spärlich bekleidet auf der Theke tanzen und ihre in der Hauptsache männliche Kundschaft herumkommandieren. Im Grunde sind sie Stripperinnen, die ihre Kleider nicht ablegen. Die Besitzerin (Maria Bello) besteht sogar darauf, dass sie sich an die Stripclub-Regel Nummer eins halten: "Wirke, als seist du leicht zu haben; sei aber niemals leicht zu haben."

Produzent Bruckheimer ist clever genug, sich auf die naive Protagonistin zu konzentrieren, statt auf den zwielichtigen Aspekt der Geschichte, und begleitet sie dabei, wie sie ihren Traum realisiert und in dessen Verlauf einen Mann auf Zeit aufgabelt, der aber eigentlich ganz nett ist. Im Film bekommt Violet weibliche Verstärkung durch "starke Frau" Zoe (Tyra Banks), die Barkeeperin, deren Job sie übernimmt, nachdem diese geht, um Rechtswissenschaft zu studieren. Sehen Sie? Sie sind so intelligent wie sie sexy sind! Und dann gibt es noch John Goodman, der eine absolut hinreißende Darbietung als Violets besorgter Vater liefert.

Coyote Ugly ist ein reizender, harmloser Film, solange man sich nicht zu viel Gedanken darüber macht. --Andy Spletzer

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren:
E-Mail