GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


PC    Windows 2000    Windows 98    Windows Me    Windows XP   

Kategorie Action, Sport
Bildformat CD-ROM
Freigabe ab 0 Jahren
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 4012927072073

Fr. 1.00 Fr. 7.90

nur noch 1 Stück verfügbar

Artikelbeschreibung

Mit mehr als 150 individuellen Bewegungen, Techniken und Tricks gibt euch Pro Evolution Soccer 6 die Möglichkeit, die schönste Nebensache der Welt genauso zu spielen, wie ihr es wollt. Die neueste Fortsetzung der von der Kritik einstimmig gefeierten Pro-Evolution-Soccer-Reihe ist die bisher beste Fußballsimulation des legendären Produzenten Shingo "Seabass" Takatsuka.

Schnelles Pass-Spiel, hartes Tackling, zuschauerbegeisternde individuelle Fähigkeiten und verbissene Verteidigung - kein anderes Spiel schafft es, die Essenz und Atmosphäre dieses Sports so gut einzufangen und wiederzugeben. Pro Evolution Soccer soll so realistisch wie möglich sein. Dies war das Ziel der Entwickler. Und Pro Evolution Soccer 6 setzt in dieser Hinsicht neue Maßstäbe!

 


Dank des neuen Schuss-Systems sind nun abwechslungsreichere Torschüsse möglich

Massiv verbesserte Spieler-KI
Die virtuellen Kicker stürmen in offene Räume, markieren die Stellen, wo der Ball hin soll und versuchen durch taktische Laufwege die Verteidigung auszuhebeln. Die Folge ist ein sehr offensives Spiel, das statt einer 08/15 Strategie eine flexible Taktik erfordert.

Wie beim Fußball aus Fleisch, Blut und Leder kann es ein Fehler sein, einen Gegner zu eng zu decken, weil sich dieser blitzschnell lösen kann. Damit kommt es auf die richtige Entfernung zum Mann und das akkurate Timing beim Tackling an. Zumal es durch weitere Geschicklichkeitsattribute möglich ist, die Verteidiger durch Täuschungen auszutricksen und zu einer besseren Schussposition zu sprinten.

 


Verteidiger können durch zusätzliche Geschicklichkeitsattribute besser ausgetrickst werden

Nur fair, dass "Seabass" auch die Verteidiger mit neuen Techniken gerüstet hat: Grätschen lassen sich nun besser kontrollieren und können zu einem direkten Ballgewinn führen und auch Störmanöver sowie das defensive Kopfballspiel sind viel effektiver geworden. Gleichzeitig wurden die physischen Aspekte des Spiels überarbeitet: Die Spieler agieren bei Ballannahme noch echter, wenn sie einen Verteidiger zu umspielen versuchen, während Verteidiger ihrerseits lernen müssen, derlei Spielzüge zu verhindern.

Überarbeitetes Schuss-System
„Seabass“ hat zudem das Schuss-System des neuen Spiels überarbeitet. So sind die Spieler nun in der Lage, noch abwechslungsreichere Torschüsse auszuführen, etwa dank überarbeiteter Volleys und Halb-Volleys. Die Flugbahn des Balls ist jetzt von mehreren Faktoren abhängig. Wie beispielsweise die Körperhaltung des Spielers beim Treten, seinen individuellen Attributen und die generelle Bewegung des Balls.

 


Noch realistischer: Grätschen lassen sich jetzt besser kontrollieren

Unter den neuen Moves befindet sich jetzt auch die Fähigkeit, gezielt Kontrolle über den Ball nach einer Grätsche zu erlangen. Dank verbesserter Dribbling-Kontrolle sind weitere Finten und Tricks verfügbar, und auch die Kopfballfunktion wurde überarbeitet, um den Stürmern während des Sprungs zum Ball mehr Bewegungsfreiheit zu geben.

Resultat all dieser Verbesserungen in Verbindung mit dem gefeierten Realismus der Serie ist ein absolut packendes Spielerlebnis – ein fließendes Spiel voller Dynamik und Atmosphäre, wie man es sonst nur vom echten Rasensport kennt. Darüber hinaus kann jetzt auch mit ausgeglicheneren Schiedsrichterentscheidungen gerechnet werden.

 


Durch die optimierte KI verbessert sich bei den virtuellen Kickern das Spiel ohne Ball erheblich

Original-Outfits der Club- und Nationalmannschaften
Bei aller Liebe zum authentischen Spielfluss – Fußball lebt auch vom Stadionfeeling. Deswegen hat Konami viel Energie investiert, die Mannschaften von Pro Evolution Soccer 6 mit offiziellen Trikots und Lizenzen aufs Feld zu schicken: Die Nationalmannschaften aus Holland, Spanien, Tschechien, Frankreich, Australien, England, Argentinien, Spanien und Schweden spielen in ihren Originaltrikots – genauso wie der Fußballweltmeister 2006 Italien.

Gleichzeitig wurde die französische Ligue 1 Orange integriert, außerdem wichtige europäische Mannschaften wie Sporting Lisssabon, Benfica, Olympiacos Piraeus und Manchester United - und erstmals ein deutscher Verein! Hierzu passend ziert Roque Santa Cruz von Bayern München neben dem brasilianischen Stürmerstar Adriano das Cover von PES 6. Aber gut aussehen ist nicht alles – die Herausforderung muss stimmen.

Spannende Spielmodi
"Seabass" und sein Team haben weitere neue Spielmodi für alle möglichen Gelegenheiten entwickelt. Im Internationalen Wettbewerb etwa führt der Spieler sein Heimatland durch eine Reihe von Qualifikationswettbewerben und Turnieren zum Sieg, während ein Zufalls-Modus das Absolvieren von schnellen und zufällig generierten Spielen unter unterschiedlichsten Bedingungen ermöglicht.

Die gefeierte Meister-Liga kehrt ebenfalls zurück. Sie erlaubt es Spielern, die vielen Höhen und Tiefen zu durchleben, die es bei dem Versuch gibt, ein Team langjährig durch eine Vielzahl fordernder Spiele zu führen. Alternde Kicker, Verletzungen und Druck von Seiten des Management machen das Spiel zu einer stetigen Herausforderung, in der nur das aktuelle Ergebnis zählt. Für die schnellen Begegnungen zwischendurch gibt es zudem einen neuen Zufallmodus. Also, wann stehst du auf dem Platz?

Wertungen der Fachpresse:
Offizielles PlayStation Magazin 12/2006 - 93%. PC Games 12/2006 - 90%. PlayZone 04/05 - 94% Spielspaß. Games Aktuell 11/2006 - 92% (Xbox 360). Bravo Screenfun 11/2006 - Note 1+. Die Bewertungen beziehen sich auf Tests von Pro Evolution Soccer 6 auf unterschiedlichen Plattformen.

Features:

  • Stark verbesserte KI - die Spieler laufen in die freien Räume und zeigen realistische Fußball-Action
  • Über 150 Bewegungen, Techniken und Tricks mit atemberaubenden Animationen
  • Neue Spielmodi - internationaler Wettbewerb und ein Zufallsspielgenerator
  • Verbesserter Mehrspieler-Modus gepaart mit hochauflösender Grafik sorgt für Spielspaß pur
  • Tausende lizenzierte Spieler - komplett lizenzierte Ligen und Teams der französischen Ligue 1 Orange, der italienischen Serie A, der spanischen Liga Espanola und der holländischen Eredivisie
  • 64 Nationalmannschaften inkl. Argentinien, Australien, Tschechische Republik, England, Frankreich, Italien, Spanien und Schweden
  • Mehr als 120 Vereinsmannschaften inkl. lizenzierten Vereinen wie Arsenal London, Manchester United, Glasgow Rangers, Celtic Glasgow, Galatasaray Istanbul, Juventus Turin, Benfica Lisabon, Sporting Lisabon, Olympiacos Piräus und weitere

Voraussetzungen
Minimum:

  • Windows 98SE/ME/2000/XP
  • Pentium III 800 MHZ oder entsprechender Prozessor (Athlon/Duron/Celeron)
  • 256 MB RAM
  • 4X DVD-ROM-Laufwerk
  • NVIDIA GeForce 3 oder ATI Radeon 8500 Grafikkarte
  • DirectX 8.1-kompatible Soundkarte
  • DirectX 8.1 oder höher
  • 1,5 GB feier Festplattenspeicherplatz
  • Internet-Breitband-Verbindung für Online-Spiele

Empfohlen:

  • Windows 2000/XP
  • Pentium IV 1,4 GHz Prozessor oder höher
  • 256 MB RAM
  • 8X DVD-ROM-Laufwerk
  • NVIDIA GeForce 4 Ti oder ATI Radeon 9600 oder höher
  • DirectX 8.1-kompatible Soundkarte
  • DirectX 8.1 oder höher
  • 4,5 GB feier Festplattenspeicherplatz empfohlen
  • Internet-Breitband-Verbindung für Online-Spiele

Unterstützte Grafikchips:
NVIDIA - GeForce 6800, GeForce FX (5950, 5900, 5800, 5600, 5200), GeForce 4 Ti, GeForce 3; ATI - Radeon x800/9800/9700/9600/9500/9200/9000/8500; die GeForce MX-Baureihe wird nicht unterstützt

 

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren:
E-Mail